Und wieder ein Testsieger von Kanger: Die EVOD 2

kanger evod 2Mit der Kanger EVOD 2 erhält eine sehr erfolgreiche E-Zigarette einen absolut würdigen Nachfolger: Die EVOD 2 kommt mit mehr als nur Detailverbesserungen, denn in ihr tut ein komplett neuer Verdampfer seinen Dienst, der es an einer ordentlichen Dampfentwicklung nicht vermissen lässt. Das praktische Format, die Kompatibilität und die einfache Handhabung tun ihr übriges dazu, dass hier eine uneingeschränkte Empfehlung vor allem für Einsteiger ausgesprochen werden kann. Vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis ist eigentlich nicht zu toppen.

Immer genug Dampf dank BDCC

BDCC – das steht für Bottom Dual Coil Clearomizer. Will also heißen, dass ein Verdampferkopf mit zwei Heizwendeln am Boden der Verdampfereinheit sitzt. Erfahrene Dampfer kennen die Vorteile solcher Systeme bereits: Der Liquidnachfluss wird deutlich verbessert, da die beiden Dochte ständig „im Saft“ stehen und somit ein stetiger Liquidnachfluss gewährleistet ist. Hinzu kommt, dass zwei Heizwendel mehr zu leisten imstande sind als einer. Die größere Menge an Dampf erzeugt einen stärkeren Flash, was die EVOD 2 zum idealen Einsteigergerät für ehemals starke Raucher macht. Natürlich werden auch fortgeschrittene Dampfer daran ihre Freude haben, denn das voll alltagstaugliche Gerät passt wesentlich besser in Taschen als ein großer Akkuträger. Ein zuverlässiger Begleiter für Unterwegs also. Das Fassungsvermögen des Tanks beträgt 1,6 Milliliter. Der aktuelle Füllstand kann durch das Sichtfenster ermittelt werden. Die Verdampferköpfe kommen mit einem Widerstand von nur 1,5 Ohm, was ebenfalls wichtig für eine gute Dampfentwicklung ist.

Leistungsfähiger Akku und reichlich Zubehör im Starterset

Befeuert wird die Kanger EVOD von einem Kombiakku mit einer Kapazität von 650 Milliamperestunden (mAh). Diese Akkus sind jenen der eGos nicht unähnlich, verfügen sie doch über die entsprechenden Gewinde und einen Feuertaster mit 5-Klick-Abschaltung. Die Kanger EVOD 2 E-Zigarette ist übrigens in einer Vielzahl an Farben erhältlich. Das stellt sicher, dass auch optischen Ansprüchen voll und ganz genüge getan wird. Im Starterset kommen noch Ladegerät, Netzteil, Bedienungsanleitung und ganze 5 Ersatzverdampfer an Zubehör mit hinzu. Damit ist für ein lang anhaltendes Dampfvergnügen erst einmal alles sichergestellt.

EVOD 2 – ein ideales Einsteigergerät

Anfängern sei die EVOD vor allem im Starterset empfohlen, denn in diesem sind gleich zwei komplette E-Zigaretten enthalten. Ein wichtiger Faktor, denn muss ein Gerät mal geladen werden, steht noch ein zweites zur Verfügung und der Griff zur normalen Tabakzigarette bleibt als Alternative außen vor. Hinzu kommt natürlich noch die wirklich einfache Handhabung. Die Kanger EVOD stellt niemanden vor Probleme bei der Bedienung, was sowohl für den normalen Betrieb als auch für das Befüllen gilt. Von unserer Seite gibt es hier also eine ganz klare Kaufempfehlung!

Die EVOD 2 von Kanger erhalten Sie bei Amazon.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather